Neues Jahr, neue Katastrophen

Ich weiß nicht, wie oft ich in den letzten Tagen durch die Werkstore der alten Fabrik gegangen bin und mit Geschäftsführung und Beschäftigten gesprochen habe. Ein Bürgermeister soll alles regeln, alles richten, notfalls schlichten, Arbeitsplätze schaffen, bestehende erhalten – ganz gleich, wie das Management einer Firma arbeitet. Und so lasten große Hoffnungen auf uns, der Gemeinde. 

Doch diesen Hoffnungen können wir nie und nimmer gerecht werden. Als Kommune sind wir schlicht machtlos. Gegen die Zahlen der Banker haben wir keine Chance.

Share your thoughts