Prima Klima an der Ill

Prima Klima an der Ill: Ich möchte, dass wir anfangen mit regionalem Klimaschutz. Das setzt aber Veränderungen voraus. Beispielsweise beim Thema Auto. Das Auto ist mobiler Leerlauf. Meistens steht es. Und wenn es fährt, dann mit energetisch miserablem Wirkungsgrad. Anders das Elektroauto: Keine Verbrennungsmaschine arbeitet auch nur annähernd so effizient wie ein Elektroantrieb und es kann CO2-frei mit Ökostrom betrieben werden.VW-Chef Martin Winterkorn wirbt für Elektroautos. Barack Obama will bis 2015 insgesamt 1 Million Elektroautos auf amerikanischen Straßen sehen. Das wäre eine prima Lösung. Wenn wir bis 2020 in Illingen 500 Elektroautos auf den Straßen hätten wäre das auch prima.Auch in anderen Bereichen macht Klimaschutz Sinn. Mein Plädoyer: Ökosoziale Marktwirtschaft statt links-linker Uraltpolitik.

Share your thoughts