Ab Freitag Burg- und Weiherfest

Heute möchte ich Sie für das Burg- und –Weiherfest begeistern, das vom 2 bis 4. Juli an der Burg Kerpen in Illingen stattfindet. Als Bürgermeister verspreche ich Ihnen: Das Burg- und Weiherfest ist eines der angesagtesten Kultur- und Stadtfest im Saarland vor malerischer Kulisse: Auf der einen Seite die alte Burg, auf der anderen Seite die Illipse als schönste Kulturpraline des Saarlandes – und darüber thront die Barockkirche St. Stephan mit dem Zwiebelturm. Kein andres Fest bietet eine solche Atmosphäre. Wir beginnen freitags um 20 Uhr 30 mit der Powerband Elliot. Die sechs Musiker haben ein Heimspiel in Illingen. Sie zelebrieren Bryan-Adams genauso gut wie Peter Schilling oder Metallica. Elliot wird geliebt im Saarland, der Erfolg ist deshalb garantiert. Das geht richtig ab.
Natürlich gibt’s auch einen zünftigen Fassanstich. Am Freitag um 21 Uhr nimmt Cornelia Hoffmann Bethscheider den Hammer zur Hand, um das erste Bierfass anzuschlagen, ich werde wie assistieren und die ersten Maß Bier zapfen. Das Freitagsprogramm geht üblicherweise bis spät in die Nacht.
Samstag wird auf das Gaswerk-Bühne sportlich. Ab 14 Uhr legen die Spinningfahrer des Fitness-Studios Illvital los. Bis 18 Uhr werden sie Marathon fahren. Danach geht’s mit Bertis Beatpatrol und Changes weiter. Im Burgviereck ist Partyzone. Und Sonntags ist Familientag mit einer Familienradtour auf dem 25 Kilometer langen Biberradweg. Mit dabei ist Radio Salü. Moderator Thorsten Kremers wird sich auch aufs Rad schwingen. Natürlich gibt’s auch sonntags Musik und Unterhaltung auf dem Burgplatz. Höhepunkt ist das große Feuerwerk mit Musik um 23 Uhr. Eine super Sache – wir sehen uns doch!

1 Comment

Join the discussion and tell us your opinion.

Gabriela Andre-Schmidtreply
19. Juni 2010 at 17:41

War noch jedes Jahr dort, komme auch dieses Jahr. Man sieht sich – vielleicht.

Leave a reply