Lob für JUZ – Jugendliche machen tolle Arbeit – ehrenamtlich

Es war eine spannende Rundreise: Wir haben die Jugendzentren in Welschbach, Wustweiler, Uchtelfangen, Hüttigweiler und Illingen und das Mädchencafé des ASB mit dem Jugendausschuss des Gemeinderats besichtigt. Erst einmal ein Riesenlob: Wir sind begeistert, was die jungen Leute ehrenamtlich leisten. Das ist wirklich vorbildlich und widerlegt sämtliche Vorurteile. Und nachdem ich dies bei Facebook gepostet hatte, gab es positive Reaktionen vom Landesjugendring LJR, von Kimberly Dittke, Anne Stippler, Pascal Honig und Alexander Gross. Das motiviert natürlich. Kaum zu glauben, dass solche selbst verwalteten Jugendzentren früher mal umkämpft waren (die Zeiten habe ich noch erlebt).

Also: Gute Sache. Macht weiter so.

Share your thoughts