Rede zur Trauung

Liebes Brautpaar,

dies ist ein besonderer Tag, ein Tag des Versprechens, ein Tag der Liebe, ein Tag, der Ihr Leben verändern wird. Eigentlich hat sich Ihr Leben schon verändert.
Seit sie sich in Washington kennengelernt haben, ist ihr Leben nicht mehr wie vorher.
Für Sie beide war dies ein Ort der Fremde.
Jetzt haben Sie einen Ort zum Leben entdeckt – in Ihren Herzen.
Wer dem anderen sein Herz öffnet, schenkt überall Geborgenheit.
Und dann ist überall Heimat.

Seid herzlich willkommen hier im Festsaal des Illinger Rathauses.
Ich freue mich, dass ich Sie trauen darf.
Willkommen an diesem Tag der Freude.

Es ist der Tag, an dem Sie Ja sagen zueinander.
Dieses kleine Ja ist ein großes Wort der Hoffnung und der Liebe.
Denn heute sagen Sie:
Ja, wir wollen gemeinsam durchs Leben gehen.
Ja, wir wollen zusammen ins Abenteuerland reisen.
Ja, wir wollen einander entdecken.
Ja, wir wollen uns freuen miteinander.
Ja, wir wollen auch Herausforderungen gemeinsam bestehen.
Ja, auch wenn es Tage der Trauer gibt, wollen wir zusammen stehen
Und Hand in Hand durchs Leben gehen.

Ein deutscher Dichter – Adalbert Ludwig Balling – hat geschrieben.

„Wenn zwei Menschen Ja sagen zueinander, heißt das sie wollen die Liebe wagen.

Wenn zwei Menschen ja sagen zueinander, erklären sie sich bereit, einander anzunehmen
mit Vor- und Nachteilen, Sonnen- und Schattenseiten.
Wenn zwei Menschen ja sagen zueinander und dies ein Leben lang zu sagen bereit sind,
geben sie einander einen großen Vorschuss an Vertrauen;
Sie trauen sich, einander zu trauen. Sie vertrauen einander.“

Ich sage Ihnen, auch aus der Erfahrung von 28 Jahren Ehe:
Wenn zwei Menschen Ja sagen zueinander, dann ist dies ein großes Geschenk.

In einem irischen Segensspruch heißt es:
„Ihr möget einander Gutes tun, einander trösten und verzeihen.
Eure Liebe bleibe phantasievoll und lebendig,
und eure Sehnsüchte mögen sich erfüllen.“

Denn auch das gehört zur Ehe: dass einer des anderen Besonderheiten annimmt und dass ihr euch gegenseitig bereichert mit all eurer Individualität, aber auch mit allen kleinen Schwächen, die ihr euch verzeiht.

Nehmt euch Zeit für einander und lasst euch nicht von der Hektik des Alltags vereinnahmen.
Seid füreinander da.
Und entdeckt einander von Tag zu Tag neu.
Denn die Liebe will jeden Tag neu entdeckt werden.

Share your thoughts