Traumergebnis: Mit 96,2 Prozent der Stimmen nominiert

Es war ein toller Abend in der Seelbachhalle. Dass mich die Vertreterversammlung mit einem Traumergebnis von 96,2 Prozent nominiert hat, war sehr beeindruckend. Wenn man als Bürgermeister nach 15 Jahren Amtszeit bei 53 Abstimmenden nur zwei Gegenstimmen bekommt, dann ist das schon bemerkenswert. Zumal ich ja nicht zu denen gehöre, die jedem nach dem Mund reden.

Wir haben natürlich an jenem Abend noch lange gefeiert – Nominierung und Geburtstag. Es war einfach klasse.

110520RS_CDU_Nominierung_BM-Kandidat_172ps

Share your thoughts