Finanzkommission tagt

In dieser Woche tagt wieder die gemeinsame Finanzkommission von Verwaltung und Gemeinderat. Wir müssen sparen, und wir werden sparen. Damit uns dies nicht von außen aufdiktiert wird, schlagen wir selbst Maßnahmen zur Verbesserung der Finanzlage vor. Eine interne Arbeitsgruppe der Verwaltung hat intensiv beraten, um aus einer Vielzahl von Vorschlägen ein schlüssiges Konzept zu erstellen, das den Einstieg in eine echte Sanierung der Gemeindefinanzen erlaubt. Wir stehen erst am Anfang eines mehrjährigen Sanierungswegs, aber wir beginnen. Dabei setzen wir verstärkt auf Eigenanstrengungen. Es geht nicht um Kahlschlag, sondern um Schwerpunkte, um Kooperationsmöglichkeiten mit anderen Kommunen, um eine Anpassung des Personalstands an die demografische Entwicklung, um Energieeinsparung, um solidarisches Handeln und um effizientere Verwaltung. Bei alldem setzen wir auf Qualität im Wettbewerb mit anderen Gemeinden.
Die SPD-Fraktion (und ihr Kooperationspartner?, das weiß ich nicht) hat am letzten Samstag in einer Klausurtagung beraten, die CDU-FDP-Kooperation geht am nächsten Samstag in Klausur.

Share your thoughts