Ein neues Standardwerk: „Das Saarland – Geschichte einer Region“

„Das Saarland – Geschichte einer Region“ ist ein spannendes Buch geworden, das ein um Identität ringendes kleines Land an der Nahtstelle zweier Kulturen in allen Facetten zeigt: historisch, politisch, ökonomisch – mit allen Brüchen und Wunden, die in großen Machtkämpfen geschlagen wurden. Das Buch imponiert, ist ein neues Standardwerk. Keine Frage: Es ist nicht durchweg objektiv. Die Autorinnen udn Autoren erlauben sich Meinungen und Einschätzungen. Aber genau das macht das Werk so lebendig.

Ein hervorragend lesbares Buch von renommierten Regionalhistorikern, das Maßstäbe setzt und sich sehr gut als repräsentatives Geschenk eignet. Sehr empfehlenswert.

 

Herrmann, Hans-Christian / Schmitt, Johannes: Das Saarland. Geschichte einer Region. Hrsg. vom Historischen Verein für die Saargegend e.V.

 

© Armin König

Share your thoughts