1. Kinder-Lesefestival in Illingen

Wir veranstalten in Illingen ein erstes Kinder-Lesefestival. Es heißt „Kleine Helden“. Veranstaltet wird es von der „Stiftung Kleine Helden – Kinder brauchen Chancen“ und der Illinger Stiftung für Bürger. Zu den Förderern gehören Privatpersonen und das Gaswerk Illingen.

Die Jugendbuchautorin Juma Kliebenstein, die Märchenerzählerin Nicole Haubrich und die Illustratorin Esther Wagner werden mit den Kindern arbeiten.

Freuen dürfen sich die Kinder zum Auftakt auf eine spannende Märchennacht mit der Märchenerzählerin Nicole Haubrich im Rundturm der Burg Kerpen Illingen (Freitag, 5. April, 18 Uhr). Die Jugendbuchautorin Juma Kliebenstein ist für die SchülerInnen der Grundschulen Uchtelfangen (Mittwoch, 10. April), Hüttigweiler (Freitag, 12. April) und Illingen (Montag, 15. April) bestellt. Sie hat spannende, lustige und interessante Geschichten in ihrem Gepäck dabei, die noch mehr Leben in den Alltag der SchülerInnen bringen. Ihre Bücher „Anton und Antonia in voller Fahrt“, „Die Nacht, in der ich supercool wurde“, „Finn auf heißer Spur“ sind nur einige ihrer Bücher, die mit zum beliebten Lesestoff von Kindern im Alter von 7 – 10 Jahren gehören.

Aus einem dieser Bücher hatte Bürgermeister Armin König am Tag des Buches 2018 in der Grundschule In der Au in Hüttigweiler gelesen. Das hatte ihn und seine Frau Steffi auf die Idee des Kinder-Lesevfestivals gebracht.

Abschließen wird dieses kleine aber feine Lesefestival am 17. April mit der Illustratorin, Fanastronautin und Künstlerin Esther Wagner, die mit den Kindern Bücher zum Leben erwachen lässt.

Die Schirmherrschaft hat Ministerpräsident Tobias Hans.

Share your thoughts